Italienisches Salamispezialitäten

Die unterschiedlichen klimatischen Bedingungen der italienischen Halbinsel beeinflussten die traditionellen Konservierungsmethoden und führten zur Entstehung unterschiedlichster Geschmacksrichtungen. Im Norden wurde die Salami in einem bauchigen Behälter, der sog. "Duja", aufbewahrt und mit zerlaufenem Schweineschmalz bedeckt. Im Süden verwendete man hingegen Chili. Dank dieser Traditionen können heute erstklassige Salami-Erzeugnisse hergestellt werden. Die Auswahl der Salamispezialitäten von Salumificio Romano Mainelli führt auf eine Entdeckungsreise zu den gastronomischen Traditionen der italienischen Regionen.

Kontakte

Salumificio Mainelli Romano srl

Via Valsesia, 21
28047 Oleggio (Novara) Italien

Wir sind zertifiziert
Romano Mainelli
Romano Mainelli
Romano Mainelli
Romano Mainelli
  Ich stimme der Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß der Verordnung 679/2016 zu(*)